Hersteller/Marke: Google

Google Inc. wurde am 4. September 1998 von Sergey Brin und Larry Page gegründet. Noch im selben Jahr ging die berühmte Suchmaschine online.

Nachdem HTC 2008 das erste Android - Smartphone auf den Markt gebracht hatte, zogen viele Hersteller nach. Da diese aber meist zögerten, ein neueres Update des von Google Inc. mitentwickelten Android - System aufzuspielen, brachte Google 2010 ein eigenes Smartphone auf den Markt - das Nexus One.

Google hatte keine Möglichkeit, die Hardware für ihre Smartphones selbst herzustellen, also beauftragten sie namhafte Smartphone - Hersteller wie Samsung, HTC und die LG Group. Mit jedem neuen Smartphone führte Google eine neue Android Version ein. Um zu gewährleisten, dass kein Hersteller bevorzugt wurde und jeder einmal zuerst an den Android - Code kam, wechselte Google Inc. zwischen den Herstellern ab.

Im Juni 2012 ging Google dann einen Schritt voran und brachte das erste Tablet, das Nexus 7 (1. Generation), auf den Markt. Es war das erste Tablet mit Android 4.1 (Jellybean) und wurde von Asus gebaut.

Bevor Google Inc. 2005 das von Andy Rubin gegründete Unternehmen Android aufkaufte, war das Android System vorwiegend zur Steuerung von Digitalkameras gedacht. Gemeinsam mit 33 anderen Mitgliedern der Open Handset Alliance entwickelte Google Inc. das System weiter und brachte 2001 das erste Android Betriebssystem für Smartphones auf den Markt, das Android 1.0 "Base". Seit Version 1.5, Cupcake, tragen alle Android - Versionen neben der Nummer auch den englischen Namen einer Süßspeise, deren Anfangsbuchstabe jeweils im Alphabet aufsteigend ist. Die momentan neuste Version ist das 4.4 "Kitkat".

Benötigst du
Hilfe Antworten Anleitungen Support

help_outline

Du benötigst Hilfe zu einem Produkt von Google? Stelle deine Frage und erhalte kostenlosen Support.

Zum Hilfecenter
expand_less