Hersteller/Marke: Alcatel

Alcatel Lucent S.A. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Telekommunikationsbranche. Es hat seinen Sitz in Paris und beschäftigt rund 72.000 Mitarbeiter.

Entstanden ist das Unternehmen im Jahr 2006 aus der Fusion des französischen Konzerns Alcatel und des US-amerikanischen Konzerns Lucent Technologies. Ein erster Versuch im Jahr 2001 scheiterte Umgangssprachlich wird das Unternehmen heute kurz Alcatel genannt. Seinen Sitz für Deutschland hat das unternehmen in Stuttgart. Mit einem weltweiten Jahresumsatz von rund 14,4 Milliarden Euro zählt es zu den größten und erfolgreichsten Unternehmen auf diesem hart umkämpften Markt.

Alcatel hat sich darauf spezialisiert, Einzel- und Netzwerklösungen für Telekommunikations- und Internetanbieter zu entwickeln. Es setzt dabei nicht nur auf die gängigen Mobilfunknetze GSM, GPRS, UMTS und LTE, sondern entwickelt auch Lösungen für den LAN- wie WLAN-Bereich. Dabei vertreibt Alcatel auch Telekommunikationsanlagen für den Endkundenbereich, Telefonvermittlungsstellen und Zugangstechnologien.

Die Marke wird durch Kunden vor allem wegen ihres günstigen Verhältnisses aus Preis und Leistung geschätzt. Die ergonomisch perfekt geformten überzeugen durch eine robuste Verarbeitung und damit verbunden durch eine lange Haltbarkeit auch bei täglich intensiver Nutzung. Zu den Geschäftspartnern und Kunden zählen in Deutschland unter anderem die Deutsche Telekom, Netcologne, aber auch O2 und Vodafone.

Benötigst du
Hilfe Antworten Anleitungen Support

help_outline

Du benötigst Hilfe zu einem Produkt von Alcatel? Stelle deine Frage und erhalte kostenlosen Support.

Zum Hilfecenter
expand_less