Sie sind hier:
|
|So geht´s: WhatsApp auf iPad Air installieren

So geht´s: WhatsApp auf iPad Air installieren

Anleitung

von Simon Gralki
0Kommentare

Wie installiere ich den Messenger WhatsApp auf dem Apple iPad Air? Der folgende Artikel behandelt die Problematik, dass sich die aktuellen Versionen der App WhatsApp nicht auf dem Apple iPad Air installieren lassen.

Das Apple iPad Air findet bereits großen Absatz und besitzt vergleichsweise gute Verkaufs- Prognosen im hart umkämpften Markt für Tablet PC´s. Wie bei seinen Vorgängern achtet Apple auch beim iPad Air sehr auf sein sogenanntes "Closed World" Geschäft, dass sich vorrangig im Bereich der Apps wiederfindet. Der Artikel zeigt, wie sich WhatsApp auf dem iPad Air ohne Jailbreak des iOS 7 Betriebssystems installieren lässt.

Jailbreak auf iPad Air sinnvoll?

Neben dem nicht zu verneinenden geschäftlichem Interesse Apples, an der sogenannten "Closed World" und der damit einhergehenden Beschränkung für seine mobilen Geräte auf den eigenen App Store festzuhalten, gibt es andere Intentionen. Zum Einen ist es ein sehr auf Sicherheit fokussiertes Vorgehen der Firma, denn eine geschlossene Auswahl an firmen- eigenen Apps verhindert die ungewollte Verwendung schädlicher Programme für den Kunden. Zum Anderen führt der einheitliche Store zu einer Übersicht, die sich für Menschen, die nicht weiter an der IT Branche und der virtuellen Welt als eigene Instanz interessiert sind, als effektiv erweisen kann.

Besitzer eines Apple iPad Air können somit bei einem Jailbreak des Systems Gefahr laufen, schädliche Programme bzw. Malware auf dem iPad Air zu installieren. Die Angriffe auf mobile Endgeräte sind zwar momentan noch vergleichsweise klein, sie werden jedoch nach geschlossener Meinung der Experten in näherer Zukunft deutlich zu nehmen. Der Grund für diese Prognosen der meisten IT Experten ist die deutlich ansteigende Nachfrage an mobilen Banking Möglichkeiten.

Was zur Installation der App notwendig ist

Um WhatsApp auf dem neuen iPad Air installieren zu können, sind verschiedene Dinge nötig. Zuerst wird iTunes und die App iFunBox (kostenlos) für den PC benötigt. Des weiteren ist ein iPhone, auf dem die App WhatsApp erfolgreich und in vollem Umfang installiert werden kann nötig. Um WhatsApp auf dem iPhone zu installieren, ist das Alter des vorliegenden iPhones nicht von Belang. Lediglich das Betriebssystem sollte iOS 4.3 oder eine neuere Version sein. WhatsApp funktioniert nicht parallel auf dem iPhone und dem iPad. Ist dies erwünscht, ist im Anschluss an den hier beschriebenen Vorgang eine Neuinstallation auf dem iPhone zusammenhängend mit einer neuen Verifizierung unumgänglich notwendig!

Schritt für Schritt: Die Installation

Der erste Schritt, die App erfolgreich auf dem iPad Air zu installieren ist die Installation der iFunBox auf dem vorhandenen PC. Ist dies getan kann der eigentliche Prozess beginnen. Dazu sollte die Software gestartet werden. Danach ist es notwendig, das vorliegende iPhone per USB- Kabel mit dem Computer zu verbinden. Nach der erfolgreichen Verbindung zwischen dem iPhone und dem Computer sollte die in der iFunBox vorhandene Registerkarte "Managing App Data" von Ihnen aufgesucht werden. Klicken Sie anschließend auf das Feld "Klick to show all". Unter der danach folgenden Auflistung der verfügbaren Programme und Apps sollte - vorausgesetzt die ersten Schritte verliefen erfolgreich - WhatsApp gelistet sein. Klicken Sie nun bitte die App an um einen Überblick über die vorhandenen Inhalte zu bekommen. Die Inhalte werden Ihnen im rechten Feld der iFunBox angezeigt. Markieren Sie nun bitte alle Inhalte und klicken Sie dann anschließend bitte auf die Option "Auf PC kopieren".

WhatsApp Logo
WhatsApp Logo
Bild vergrößern

Die kopierten Daten Ihres vorliegenden iPhones sollten Sie nun an einem geeigneten Ort auf Ihrem PC (dies kann ein vorhandener Ordner oder ein neu erstellter Ordner sein) speichern. Nach dem dies getan wurde, sollte in der Regel ein Ladebalken (grün) als Symbol für diesen Prozess erscheinen. Nachdem dieser wieder verschwunden ist können Sie nun Ihr vorliegendes iPhone vom PC trennen. Der nächste Schritt ist das öffnen von iTunes auf ihrem Computer. Loggen Sie sich nach dem Start von iTunes mit der Ihnen zugehörenden Apple-ID ein. Sie sollten sich nun WhatsApp suchen und auf "Laden" klicken.

Danach erscheint die Datei zur Installation unter "Eigene Musik"/"iTunes"/"iTunesMedia"/"Mobile Applications". Die Bezeichnung für die Installations- Datei ist in der Regel einfach WhatsApp. Der letzte Schritt ist die Installation der App WhatsApp auf dem iPad Air. Dazu ist es zuerst notwendig, dass Sie die iFunBox auf Ihrem PC erneut aufsuchen. Ist dies getan, können Sie Ihr iPad Air und den PC per USB- Kabel verbinden. Suchen Sie in der iFunBox die Option "Managing App Data" und klicken Sie folgend "Install Apps" an. Die von Ihnen in iTunes geladene Datei zu Installation von WhatsApp finden Sie nun unter "Eigene Musik"/"iTunes"/"iTunes Media"/"Mobile Applications". Nun sollten Sie die Dateien markieren und speichern. Zur Überprüfung dieses Vorgangs können Sie die iFunBox schließen und danach neu öffnen. Klicken Sie nun die Option "Managing App Data" und die Option "All MY Apps" an und prüfen, ob die App nach Regel erscheint. Ist dies der Fall, klicken Sie WhatsApp an.

Der weitere Vorgang ist recht simpel. Suchen Sie den Dateiexplorer Ihres Computer. Klicken Sie dort den Ordner, der die von Ihnen gespeicherten Dateien des iPhones beinhaltet an und markieren Sie die zu WhatsApp zugehörigen Elemente. Nun sollten Sie mit der rechten Maustaste die markierten Elemente anklicken und anschließend die Option "Kopieren" installieren. Suchen Sie die iFunBox erneut auf und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den rechten Bereich der Software. Klicken Sie nun die Option "Einfügen". Nachdem alle Dateien erfolgreich eingefügt wurden kännen Sie die Software schließen.

Nun können Sie WhatsApp problemlos auf Ihrem iPad Air starten und verwenden. Die Funktionen der App sind im Regelfall uneingeschränkt möglich. Zu dem funktioniert auch auf dem iPad Air das automatische Durchsuchen des Gerätes nach Ihren gespeicherten Kontakten, die ebenfalls WhatsApp verwenden.


Damit Wir, Sie oder auch Superman diesen Artikel leichter finden können, haben wir ihn mit den folgenden Themen verknüpft: So geht´s, Anleitung